Gemeinsam essen

Ernährung

Wir legen sehr viel Wert auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Alle Mahlzeiten werden von uns frisch vorbereitet.

Zum Frühstück bieten wir selbst gebackenes Brot mit Marmelade an oder es gibt Müsli (meistens montags).

Zum Mittagessen gibt es jeweils einmal in der Woche ein Fleisch- und ein Fischgericht. An den anderen Tagen vegetarische Kost, Eintopf oder ein „Überraschungsgericht“.

Als Zwischenmahlzeit bieten wir den Kindern Obststückchen oder Gemüsespieße an. Das gemeinsame Mittagessen beginnt mit einem Lied („Miteinander essen, das kann schön sein….“). Zu allen Mahlzeiten reichen wir Wasser, mit oder ohne Sprudel.

Morgens gibt es für die Frühaufsteher Milch oder Kakao oder wir pflücken frische Kräuter für unseren Tee. Je nach Jahreszeit kochen wir Marmelade ein, machen Apfelmus oder Apfelsaft, Holunderblütensirup oder Gelees. Dafür gehen wir mit den Kindern ins Erdbeerfeld oder ins Feld, um Äpfel oder Holunderbeeren zu pflücken.